Empfohlen in den Weinguides 2015

Das Weingut Benz wird empfohlen in den Weinführern Gault Millau, Eichelmann und Feinschmecker.

Auch dieses Jahr war die Spannung wieder groß, wie unsere Weine bei den drei führenden deutschen Weinguides bewertet wurden. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit einer roten Traube mit besonderer Empfehlung in dieser Kategorie im Gault Millau 2015. Unsere 2013er Riesling Auslese "Liebestal" wurde sogar mit stolzen 89/100 Punkten bewertet.

Und der Weinguide des bekannten Gourmet-Journals "Der Feinschmecker" zählt uns wieder zu den besten 900 Winzern in Deutschland. Besonders freuen wir uns hier über eine Aufwertung zum vergangenen Jahr mit einer "beeindruckenden Kollektion".

Ein Ansporn für das neue Jahr!

Corina & Michael gehören zu den besten Jungwinzern Deutschlands

Fine - Das Weinmagazin berichtet über die 111 besten deutschen Jungwinzer

In der zweiten Sonderausgabe des renommierten Weinmagazins "Fine" (Dez. 2013) wird über die 111 besten deutschen Jungwinzer aus allen deutschen Anbaugebieten berichtet. Auch die Jungwinzer Corina (27) und Michael (23) werden hier porträtiert und freuen sich sehr dabei zu sein.

Weinhotel im Feinschmecker ausgezeichnet

Das Weinhotel Benz wird im Feinschmecker mit FF ausgezeichnet!

Im internationalen Gourmetjournal "Der Feinschmecker", Ausgabe November 2013, wird das neue Weinhotel Benz erstmals mit FF bewertet. "Die Liebe zum Wein ist unübersehbar" und "...mit Blick für Details eingerichtet", schreibt das Magazin. "Vom Balkon schweift der Blick je nach Zimmer ins Tal oder über die Reben des Weingutes Benz, das dieses Hotel vor Kurzem eröffnet hat."

Im "Feinschmecker" werden Hotels, Restaurants und auch Weingüter mit bis zu 5 F ausgezeichnet. Auf Anhieb mit 1,5 F ausgezeichnet zu werden ist für das Team um Renate Benz eine große Freude gewesen und gleichzeitig ein Ansporn den Gästen zukünftig einen unvergesslichen Weinurlaub zu bereiten.

Vintasticum in der Weinwelt 03/13

In der Zeitschrift "Weinwelt" der Ausgabe 03/13 ist ein Artikel über das Vintasticum in der Rubrik "News & Trends" zu lesen:

Auszeichnung für Vintasticum®

Die Weinerlebniswelt „Vintasticum®“ des Weingutes Benz erhält den 1.Platz beim Landwirtschaftspreis für unternehmerische Innovationen (L.U.I.) 2012

Unternehmerische Innovationen im ländlichen Raum zu fördern ist das Ziel der Landjugendverbände Baden-Württemberg, der ZG Raiffeisen e.G. Karlsruhe und der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Baden-Württemberg. Mit dem Landwirtschaftspreis werden beispielhafte und zukunftsorientierte Ideen und Entwicklungen ausgezeichnet. Überzeugt sahen sich die Juroren von der neuen Weinerlebniswelt „Vintasticum®“, die im Weingut Benz im badischen Taubertal seit diesem Sommer angeboten wird. Die innovative und zukunftsfähige Form der Direktvermarktung und die Kombination von Wein und Tourismus, wie die Jury ihr Urteil begründete, wurde mit dem 1.Platz bedacht. Dieser ist mit einem Preisgeld von 2.000 Euro dotiert. Die Verleihung fand in feierlichem Rahmen in Achern statt und der Preis wurde von Norbert Weber, Präsident des Deutschen Weinbauverbandes, überreicht.

Der Landwirtschaftspreis wurde bereits zum 16.Mal vergeben. In diesem Jahr waren 23 Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg eingegangen. Sechs Betriebe und Initiativen haben die Juroren im September besucht, wobei die Bewerber etwa eine Stunde Zeit hatten, ihr Konzept vorzustellen. Die Jury setzte sich aus Vertretern der Landjugend-, Landfrauen- und Bauernverbände in Baden-Württemberg sowie Vertretern der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft und der ZG Raiffeisen zusammen.

Norbert Weber, Präsident des Deutschen Weinbauverbandes, griff in seinem Grußwort die Veränderungen in der Landwirtschaft auf. Im Weinbau habe sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass man für die Vermarktung immer wieder innovative Ideen brauche und hierbei die Kombination von Wein und Tourismus zu einem zentralen Thema geworden sei.

Corina Benz, die das Vintasticum® im Weingut Benz initiiert hatte und durch die Erlebniswelt führt, nahm den Preis in Achern entgegen. Bis zuletzt waren die Platzierungen nicht bekannt gegeben worden. „Die Überraschung war groß und die Spannung auch. Die Projekte sind so vielfältig gewesen, da waren die Chancen schwierig einzuschätzen“, sagte Corina Benz, die sich sichtlich freute. Sie wird als erstplatzierte traditionsgemäß in der Jury des nächstjährigen L.U.I. mitwirken.

Foto der Preisverleihung am 29.11.2012 in Achern: v.l.n.r.: Thomas Huschle (Vorsitzender L.U.I.-Jury), Norbert Weber (Präsident Deutscher Weinbauverband), Corina Benz, Meinrad Schweikart (Vorsitzender LBG Baden-Württemberg), Dr. Ewald Glaser (Vorstandsvorsitzender ZG Raiffeisen eG)

Auszeichnung bei AWC Vienna 2012

3x Gold und 1 Stern für die Gesamtwertung

Beim größten offiziell anerkannten Weinwettbewerb der Welt wurden dieses Jahr über 11.000 Weine von 1.700 Produzenten in Wien verkostet.

Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal Weine eingereicht und siehe da: Unser Weingut wurde mit einem von 3 Sternen bewertet. Ganz besonders freuen wir uns über die guten Bewertungen für Cabernet Sauvignon Edition Schlösslein, Silvaner Kabinett trocken und Auxerrois Spätlese trocken – alle drei erhielten über 90 von 100 Punkten und somit Gold.

Hier die weiteren Ergebnisse:

2011

Becksteiner Kirchberg Auxerrois Spätlese trocken

90.4

2011

Silvaner "Alte Reben" Spätlese trocken

86.7

2011

Unterschüpfer Mühlberg Silvaner Kabinett trocken

90.3

2011

Rosé de BENZ

86.0

2011

Königshöfer Turmberg Pinot Blanc de Noir Spätlese trocken

88.5

2010

Oberschüpfer Herrenberg Tauberschwarz Qualitätswein trocken

86.9

2007

"Edition Schlösslein" Spätburgunder Qualitätswein trocken

86.6

2007

"Edition Schlösslein" Cabernet Sauvignon QbA trocken

90.2